Archiv

joa, mal nen bisschen was über mich, ne?

Name: Michael Fischer

Alter: 19

Wohnort: Langenberg

irgendwas besonderes? Nicht wirklich

7.11.06 18:21, kommentieren

Erster Eintrag..

So, da dies mein erster Eintrag ist, begrüße ich euch alle mal hier auf meiner seite...

Also: Seid gegrüßt!

 

eigentlich ist diese Seite total sinnlos, aber was macht man nicht alles, wenn man langeweile hat und bei Simpsons Werbung ist?

 

Naja,  Vielleicht kommt im Laufe der Zeit ja irgendwas brauchbares...

 

bis neulich mal...

 

bleibt mir Treu!

 

Michael 

7.11.06 18:24, kommentieren

wird die welt bescheuert?

ich habe zumindest so den eindruck....

ich meine, ich bin zwar auch nicht die perfekte person, aber im verhältniss zu anderen leuten finde ich persönlich es nicht schlimm, dass man in so einem text nur kleinbuchstaben verwendet....

wie ich auf dieses thema komme (wahrscheinlich wird es eh nur eine person lesen):

 

es zog zwar schon lange so  hin, aber der knackpunkt war gestern abend, in der werbung von clever, dass man durchgeschaltet hat und auf "die supernanny" stieß. sowas von bescheuerte kinder habe ich ja noch nie in meinem leben gesehen.... da waren 3 mädelz, ich schätze so zwischen 10 und 15, der wirkliche vatter war irgendwie nicht mehr da, die mutti hat nen neuen freund.... da es streit in der familie gab (welch ein wunder), war die supernanny (ich habe ihren namen vergessen, ich nenne sie jetzt uschi) so freundlich und hat ne eigentumswohnung gefunden... bla bla.... auf jeden fall war die familie, deren name ich auch vergessen habe und sie ab jetzt "müller" nenne, in dem haus und haben es besichtigt.... anschließend standen die müllers vor der tür und haben geredet.... der "vater" meinte, dass er gemischte gefühle habe.... darauf hin die jüngste tochter: "was willst du denn? viel zu weit weg von der schule! du spinnst ja total!!! bla bla bla...."

und alle anderen direkt mit auf den vater.... "alles viel zu weit!" "was für ein scheiss!"

als die müllers dann zuhause waren, ging der streit weiter... alle haben sich angeschrien wie die bescheuerte, das reinste chaos.....

kann sein, dass ich da ein wenig in meiner traumwelt lebe, aber entschuldigung, ist das normal??????

ich denke nicht....

 

weiter ging es dann heute in der schule.... manchmal habe ich das gefühl, alle leute in meiner klasse sind bescheuert, außer ein paar ausnahmen.... alles dreht sich nur um WOW (world of warcraft, falls jemand noch nicht davon gehört haben sollte).... eigentlich sollte man meinen, da die schule, die ich besuche, keine pflichtschule, sonder freiwillig ist, dass man in einem sowieso schon stressigen halbjahr die leute was lernen oder ihre aufgaben machen. aber irgendwie habe ich da was verpasst oder so.... das erste, worüber es geht am morgen ist WOW. dann klingelt es zur ersten stunde. dort hört man trotzdem von überall her, wer welche PVP weiss der geier irgendwelche scheisse gemacht hat.... nun gut, das geht auch nur ca. 43 von 45 minuten so. den rest der zeit brauchen die leute um luft zu holen... in deutsch (man sollte wissen, dass wir insgesammt 4 doppelstunden haben zur klausur seit fast 4 monaten) habe ich mich auf einen freien platz gesetzt, wie ein normal sterblicher das nunmal tut.... einige "bessere" personen passtdas aber gar nich und meint mir drohen zu müssen, weil man ja unbedingt neben der person sitzen muss, wo man gut abschreiben kann.... es gibt tatsächlich leute, die es geschafft haben, in 2 1/2 jahren überhaupt gar nichts gelernt haben. das sind dann aber natürlich die sau-coolen personen, die die armen schweine (die leute, die ehrlich versuchen was zu lernen) mit runter ziehen, weil die ja auch cool sein wollen.... somit versucht die ganze klasse überhaupt nichts zu wissen und alle nur bescheissen von vorne bis hinten....

ist so etwas normal auf einer freiwilligen schule??????

 

 

und alleine die musik, die die leute schon hören... da könnte ich kotzen!  wenn es mal nicht um WOW geht, redet man nur darüber, wann und wo und  wie oft man mit welchem flittchen gefickt hat.... sorry, aber ich finde das nicht normal....

anscheinend kann man nicht mehr einfach so mal weg gehen und was trinken oder so, ohne dass man sich besaufen muss bis zum umfalen oder dass irgendwelche aus der reihe tanzen müssen und irgend einen scheiss machen....

 es gibt anscheinend nur noch sehr wenige dinge, die wirklich toll sind... z.b. meine süße kleine, selbsgemachte, fast ohne computer zu benutzen musik, mein schlagzeug,....

liegt es an den medien, dass diese leute so werden oder so? ich weiss ja nicht... entweder gucke ich zu wenig oder die zu viel fernsehn oder so....

naja,  ich wollts ja nur mal angemerkt habe....

wenn ihr selber solche leute seid... denkt mal drüber nach, ob das alles so toll ist.... 

16.11.06 17:19, kommentieren